Taubertal 100
 
Der Ritterlauf

  Gästebuch

 

 

125 Einträge auf 13 Seiten

Lora Reitblat

04.10.2021
16:06
Hallo Hubert,
ich möchte mich bei dir und deinem Team bedanken für ein solch schönes Lauferlebnis. Die Strecke - Weltklasse! Eine traumhafte Landschaft, viele tolle, kleine, alte Städtchen. Ich habe jeden Kilometer des Laufs genossen! Das Wetter hat mitgespielt. Ganz großen Dank an die netten Menschen, die uns Läufer versorgt haben. Vielen, vielen Dank an alle die dazu beigetragen haben!
Die Unterstützung der Helfer an den Verpflegungsstationen war unglaublich toll.
Komme gerne nächstes Jahr wieder.
Viele Grüße, Lora

Max L

04.10.2021
12:12
Vielen Dank für die Organisation des diesjährigen Taubertal 100 – an alle, die bei der Umsetzung mitgewirkt haben: vom Personal im Hotel Rappen über die vielen Freiwilligen an den Verpflegungsständen bzw. an der Strecke bis zum restlichen Taubertal-Team!

Es war durchweg eine sehr schöne, wenn auch (natürlich) anstrengende Erfahrung. Die Verpflegungsstellen und die Zwischenziele waren dabei aber definitiv ein Highlight, an denen man immer von freundlichen Gesichtern empfangen wurde und auf die man sich entlang des Weges freuen konnte.

Vielen Dank! :)

Martin Heininger

03.10.2021
18:36
Hallo Hubert mit dem ganzen Taubertal 100er Team!
Herzliche Gratulation zum wiederholten tollen Taubertal 100er gestern!
Nach dem Corona 100er konnte ich nun den schon für 2019 100er im offiziellen Wettkampf laufen! Es war ein tolles Erlebnis. Die Unterstützung der Helfer an den Verpflegungsstationen war unglaublich toll. Aber auch das Ritteressen auf der Burg in Wertheim war ein unvergessliches Erlebnis! Ich komme sicher wieder. Nach dem 71er in 2018 stellt sich nun die Frage: 50km oder 100Meilen. Mal sehen wie die Entscheidung aussehen wird!
Liebe Grüße
Martin Heininger

Wilfried Fischer

02.10.2021
23:35
Liebe Läufer vom Taubertal 100,
wir möchten uns bei Euch bedanken, dass Ihr diese Herausfordrung am heutigen Tag auf Euch genommen habt. Wir freuen uns jedes Jahr auf Euch, die Ihr unser Taubertal besucht. Wir haben Euch heute auf einem kleinen Teil der Strecke von Weikersheim - mit Schlossgarten - nach Elpersheim betreuen dürfen und hatten einen schönen Tag. Ihr seid alle Helden und wir hoffen, Euch im nächsten Jahr wieder zu sehen. Es grüßt Euch Wilfried Fischer, für das ganze Team des SV Elpersheim - Danke auch an Hubert.

 Laura

21.08.2020
18:33
Ich bin gerade zufaellig auf Ihrer Homepage gelandet ( war eigentlich auf der Suche nach einer anderen Seite ).
Ich moechte diese Seite nicht verlassen, ohne Euch ein Lob zu dieser gut strukturierten und schick designten Page zu hinterlassen!

Julius Gabel

24.11.2019
15:05
Hallo Hubert,
herzlichen Dank für den schönen Lauf im Taubertal. Es ist eine absolute
Kultveranstaltung. Das geht schon beim Anmelden an: Zügige Ausgabe,
Kleiderbeutel beschriftet, Gitterboxen beschriftet, Flotte Hilfestellung.
Romantischer Start mit Fackeln durch das mittelalterliche Rothenburg.
Nach dem Regen war der Kleiderbeutel mit den trockenen
Schuhen bei km 18 ein Traum.

Die Verpflegung mit Joghurt und Kartoffelbrei habe ich spitzenmäßig
vertragen. Überall nette Helfer. Der Weg - auch durch die Ortschaften -
so gut ausgeschildert, daß man sich überall gut aufgehoben gefühlt hat.
Bei manchen anderen Trails hatte ich mich schon verlaufen - hier war es
nicht möglich.

Ziel in Bad Mergentheim mit Massage und heißen Duschen hat richtig gut
getan. Und auch der Rücktransport hat perfekt funktioniert.

Fazit: Nächstes Jahr gerne wieder. Vielleicht als Staffel oder gar
die Mittelstrecke - mal sehen.

Aber mit Sicherheit bin ich wieder Helfer in der Verpflegungsstelle in Steinbach.

Nochmals vielen, vielen Dank für den tollen Lauf
und die perfekte und herzliche Organisation.

Julius





Nicky Köhler

28.10.2019
20:03
Hallo Hubert,
Hallo liebes Taubertal-Team,
auch dieses Jahr war es wieder ein riesiges Erlebnis. War meine zweite Teilnahme bei den Taubertal 100. Letztes Jahr die 100 km und dieses Jahr die 100 Meilen. Eigendlich gibt es ja keine Steigerung mehr :-) aber ich komme wieder. Die Biel-Taubertal Challenge wäre das nächste Highlight. Ein großes Lob und Dankeschön an alle Helfer und das Team. Top Orga! Verpflegung perfekt. Smoothie ist gut angekommen. Besonders die Stimmung an den beiden letzten Stationen (und das bei der Uhrzeit)...einfach geil. Die zwei letzten Kilometer hatten es richtig in sich (da habt ihr es gut gemeint...geschuldet der Bestenlisten). Das Wetter spielte zwar nicht ganz so mit, aber als Ultra-Läufer gehört das dazu.
Bis nächstes Jahr.
Sportliche Grüße Nicky

Oliver Rudeck

21.10.2019
13:02
Hallo liebes Taubertal-Team,
das war mal wieder ein unbeschreibliches Erlebnis. Letztes Jahr waren zum ersten mal die 50 dran , dieses Jahr die 71 und wenn meine Frau mitmacht, nächstes Jahr die 100 ;-) Bei so einer Unterstützung auf der gesamten Strecke sollte das fast kein Problem sein.
Und wie immer: Der Kartoffelbrei ist eine Wucht!!!
Vielen lieben Dank an die Helfer und Mitläufer.
Weiter so und gut Lauf!
LG Oli

Franz Dengler

19.10.2019
21:12
Hallo Hubert
Ich möchte mich bei dir, deinem Team und den freiwilligen Helfern bedanken. Es war mein erster Hunderter und ein super Event. Ich komme gerne wieder. Mir fehlt in meiner Liste noch ein 100 Meilen Lauf :-). Die Verpflegung war sehr sehr bekömmlich. Ich habe kein einziges meiner Gels verwendet. Das nächste Mal werde ich nichts mehr mitschleppen. Ich habe alles durchprobiert und es hat alles gepasst. Das alkoholfreie Weißbier war fast an jeder Station dabei. Ich hatte mir die Strecke als GPS Track auf den Garmin geladen. Die Auszeichnung der Strecke war aber so gut dass ich die Streckenführung gar nicht gestartet habe. Vielen Dank an die freiwilligen Helfer ohne die man eine solche Veranstaltung nicht auf die Füße stellen kann. An jeder Station war ein kurzes aufmunterndes Gespräch drin. Dass jemand über 12 Stunden an einer Station steht ist nicht selbstverständlich. Ich bin ab km 50 zusammen mit Mike aus Bremen gelaufen. Unser Pace hat zufällig perfekt zusammengepasst. Danke auch noch an Mike für die gegenseitige Unterstützung. Das hat es einfacher gemacht. Die Streckenführung war auch sehr schön. Beim Schlosspark in Weikersheim kam gerade die Sonne raus. Das hat richtig motiviert. Leider war es an diesem Tag so ziemlich das einzige Mal. Wenn es geht komme ich nächstes Jahr wieder.

Reiner Hillebrand

17.10.2019
18:02
... Das hätte ich jetzt fast vergessen:
den Smoothie als Neuheit und Ergänzung zum Verpflegungsangebot fand ich hervorragend!
Der Kartoffelbrei mit Kokosöl und Himalayasalz ist sowieso der Renner!
Muss allerdings auch gestehen, dass ich die LäuferInnen bewundere, die sich die Chiasamen als Getränk reinziehen können :)) ich komm da keine fünf Kilometer mehr ohne Probleme ...
cu Reiner

ZurückSeite 3 von 13